Content Marketing

Thought Leadership: Aufwand mindern, Wirkung steigern

Thought Leadership: Aufwand mindern, Wirkung steigern 1175 553 Randolf Jessl

Wer sich mit seinen Ideen und seiner Expertise einen Namen machen will, muss im Lärm der Zeit mit seinen Botschaften Gehör und Gefolgschaft finden. Das ist schwierig, aber machbar. Dafür braucht es dreierlei: eine klare Positionierung, die Kombination von Veröffentlichungen, Auftritten und Netzwerkarbeit sowie das geschickte Wiederverwerten von Gedanken und Textbausteinen. Zur Positionierung haben wir…

weiterlesen
Marketing authorities

Wirksam sein mit Einstein

Wirksam sein mit Einstein 760 507 Randolf Jessl

Um sich einen Namen zu machen und Follower zu gewinnen, setzen die meisten auf Kommunikation und Content. Um wirklich in Führung zu gehen und andere dazu zu bewegen, aktiv zu folgen, braucht es aber zusätzlich Beziehungsarbeit. Albert Einstein weist uns – unfreiwillig – hier den Weg! Bei Auctority führen wir diese Überzeugung schon in unserem…

weiterlesen

Alle machen in Thought Leadership: Aber wo sind die Leader?

Alle machen in Thought Leadership: Aber wo sind die Leader? 1222 815 Randolf Jessl

Die Disziplin Thought Leadership breitet sich aus – in Kommunikations- genauso wie in Marketingabteilungen. Gut so! Denn Inhalte mit Substanz und/oder Meinung machen den Unterschied in der Content- und Kommunikationsschlacht. Aber wo sind die Thought Leader, die sie glaubhaft, nachhaltig und mit Leidenschaft vertreten? Studien generieren neues und gesichertes Wissen, Gastbeiträge bringen neue Perspektiven in…

weiterlesen

Einführung ins Authority Marketing – 7 Bausteine

Einführung ins Authority Marketing – 7 Bausteine 1222 687 Randolf Jessl

Authority Marketing kombiniert bewährte Kommunikations- und Marketingdisziplinen. Erst in ihrer Verknüpfung entfaltet sich die ganze Wirkung, erst im Dreiklang aus Publishing, Speaking und Connecting werden Vordenker zur anerkannten Autorität. Im Lärm unserer Zeit wird es immer schwieriger, gehört zu werden. Das so genannte Content Marketing stößt mit seiner Überproduktion an gesichts- und namenlosen Inhalten an…

weiterlesen

Einführung ins Authority Marketing – Überblick

Einführung ins Authority Marketing – Überblick 1222 687 Randolf Jessl

In Amerika und England ist es ein stehender Begriff und eine bereits recht ausgefeilte Disziplin: Authority Marketing. Es geht darum, als Vordenker anerkannt zu werden und daraus Geschäft zu generieren. Was dafür nötig ist, beleuchten wir in acht Folgen. Der Begriff Authority Marketing (AM) hat seinen Ursprung im Online- und Content-Marketing. Dort zählt die „Page/Domain-Authority“…

weiterlesen

Einführung ins Authority Marketing in acht Folgen

Einführung ins Authority Marketing in acht Folgen 1230 783 Randolf Jessl

In der Printausgabe der Acquisa hatten wir den Trend aus den USA auf sechs Seiten aufgearbeitet. Nun legen wir nach. In acht Folgen führen wir auf acquisa.de in die Disziplin Authority Marketing ein. Für alle, die mit Wissen, Ideen und Persönlichkeit im Lärm der Zeit punkten wollen. Zur Erinnerung, hier noch einmal die Definition von…

weiterlesen

Martin Luther, Red Bull und andere Influencer. Unser Beitrag in „Acquisa“

Martin Luther, Red Bull und andere Influencer. Unser Beitrag in „Acquisa“ 1228 813 Randolf Jessl

„Speaking Out Loud. Über Social Media und Influencer Marketing“ steht auf der aktuellen, überaus gelungenen Ausgabe der „acquisa“. Wir sind mit dem Beitrag „Autorität verleiht Flügel“ vertreten. Darin erklären wir, was Influencer von Martin Luther lernen können und wie „Authority Marketing“ dabei hilft, Einfluss, Anerkennung und Geschäft zu generieren. Auf sechs Seiten (S. 46-51) steigen…

weiterlesen
Marketing authorities

Was leistet Authority Marketing?

Was leistet Authority Marketing? 760 507 Randolf Jessl

Autorität wird zum Leitstern im Marketing. In den USA nennen sie die neue Disziplin „Authority Marketing“. Es geht darum, Vordenkern in relevanten Kreisen Geltung zu verschaffen und dadurch Kontakte und Geschäft zu generieren. Wir denken die Disziplin weiter und sehen in ihr einen Dreikampf. Von Randolf Jessl und Andreas Scheuermann Im Zeitalter des Online Publishing…

weiterlesen