Studie

Diversity ist Trend: Studie für Charta der Vielfalt

Diversity ist Trend: Studie für Charta der Vielfalt 1220 604 Randolf Jessl

Zu den guten Dingen, die das vergangene Jahr gebracht hat, zählen Erkenntnisse. Einen kleinen Beitrag haben auch wir geleistet. Gemeinsam mit Reimund Research haben wir für die Charta der Vielfalt die zweite große Studie zu Diversity in Deutschland umgesetzt. Die Spatzen pfeifen es ja von den Dächern: Diversity ist Trend. Die großen gesellschaftlichen Debatten rund…

weiterlesen

Wir nach Corona: Thought Leadership mit und für Haufe

Wir nach Corona: Thought Leadership mit und für Haufe 1220 701 Randolf Jessl

Die Pandemie hat das Land in Schockstarre versetzt. Nicht aber die Haufe Gruppe. Im Rahmen einer von Auctority mitkonzipierten Thought Leadership Initiative haben wir am Höhepunkt der ersten Corona-Welle binnen vier Wochen eine Wirtschaftsumfrage samt Begleitaktivitäten auf den Weg gebracht: mit hoch relevanten Erkenntnissen zur Krisenbewältigung im DACH-Raum und vielfältigen Kommunikationseffekten für Haufe. Thought Leadership,…

weiterlesen

Jenseits der Rankings: Wer gilt als Autorität?

Jenseits der Rankings: Wer gilt als Autorität? 1222 595 Randolf Jessl

Was ist Autorität, wie erkennt man sie, wie erlangt und verliert man sie? Das sind Fragen, die wir mit unserer Studie „Wem folgt Deutschland?“ beantworten wollen. Uns erreichen dazu Fragen und Anmerkungen. Mit diesen setzen wir uns in loser Folge auseinander. Heute: Welchen Autoritäten folgen nun die Deutschen? Auch diese Frage ist berechtigt. Sie war…

weiterlesen

Unsere Studie in managerSeminare: Substanz beweisen

Unsere Studie in managerSeminare: Substanz beweisen 1082 791 Randolf Jessl

Die Fachzeitschrift managerSeminare hat sich in ihrer Mai-Ausgabe unserer Studie „Wem folgt Deutschland?“ gewidmet. Tief reingedacht hat sich Redakteurin Marie Pein in unsere Ergebnisse. Für sie besonders spannend: Wenn Status als Indikator von Autorität an Bedeutung verliert, wie stabil ist dann noch Autorität? Randolf hat mit Bernhard Pörksen, dem Tübinger Medienwissenschaftler und Autor des Buches…

weiterlesen

Autorität erkennen: Was Google uns lehrt

Autorität erkennen: Was Google uns lehrt 1222 648 Randolf Jessl

Was ist Autorität, wie erkennt man sie, wie erlangt und verliert man sie? Das sind Fragen, die wir mit unserer Studie „Wem folgt Deutschland?“ beantworten wollen. Uns erreichen dazu Fragen und Anmerkungen. Mit diesen werden wir uns ab sofort in loser Folge auseinandersetzen. Heute: Warum um alles in der Welt beruft Ihr Euch auf Google…

weiterlesen

„Wem folgt Deutschland?“ – Unsere Studie zu Autorität ist da

„Wem folgt Deutschland?“ – Unsere Studie zu Autorität ist da 960 720 Randolf Jessl

Das Thema treibt uns um: Was macht Autorität aus? Wie entsteht sie, wie verliert man sie? Brauchen wir dieses altmodische Konzept noch, wo sich heute Einfluss doch nach Clicks, Shares & Likes bemisst? Wo Zusammenarbeit auf Augenhöhe und im Schwarm scheinbar ohne Autorität und Führung auskommt? Eine Befragung von tausend Menschen in Deutschland hat uns…

weiterlesen

Was wissen wir vom Mittelstand? Tiefenanalyse im Auftrag von EY und ddn

Was wissen wir vom Mittelstand? Tiefenanalyse im Auftrag von EY und ddn 1075 738 Randolf Jessl

Das war spannend und aufschlussreich. Im Auftrag von EY und in Zusammenarbeit mit ddn (Das Demographie-Netzwerk) sowie INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit) haben wir die „Black Box Mittelstand“ geöffnet. In dreißig Tiefeninterviews sind wir den Einstellungen und Herangehensweisen klassischer Mittelstandsunternehmen auf den Grund gegangen. Dem Harvard Business Manager war das einen eigenen Bericht wert,…

weiterlesen

Einführung ins Authority Marketing – Schnellcheck zur Standortbestimmung

Einführung ins Authority Marketing – Schnellcheck zur Standortbestimmung 1222 687 Randolf Jessl

Authority Marketing ist ein Bündel von Maßnahmen und bedarf einiger Voraussetzungen. Die unten aufgeführten Fragen helfen Ihnen zu bestimmen, wo Sie im Aufbau von Autorität für sich oder andere Personen stehen. Je mehr Fragen Sie mit „Ja“ beantworten, desto besser sind Ihre Voraussetzungen, als ausgewiesener Experte und Autorität auf einem Gebiet in Ihrem Zielpublikum anerkannt…

weiterlesen