Wissen

Autorität zählt

Gedanken, Fundstücke, Erkenntnisse dazu, wie frau/man Gefolgschaft gewinnt.

Thought Leadership in Organisationen: Vordenker statt Vorgesetzte 1222 656 Randolf Jessl

Thought Leadership in Organisationen: Vordenker statt Vorgesetzte

Alle reden von Innovation und Transformation. Doch Rang- und Statusdenke verhindern, dass Menschen mit Wissen und Ideen in Unternehmen gehört werden und in Führung gehen können. „Thought Leadership“ ändert das. Was das ist und wie es funktioniert, lässt sich in Sozialen Medien studieren. Unternehmen sollten davon lernen. Von Randolf Jessl und Andreas Scheuermann Kennen Sie…

weiterlesen
Experten statt Celebrities – Unsere Thesen zur „Influenzia“ in Horizont 1222 791 Randolf Jessl

Experten statt Celebrities – Unsere Thesen zur „Influenzia“ in Horizont

Dem Flachsinn, der gesichtslosen Contentflut und den Erregungswellen im Netz sollten wir „Voices of Authority“ (wie es im Edelman Trust Barometer heißt) entgegensetzen. Unsere  Thesen zum Influencer-Hype im Fachblatt Horizont haben wir uns regelrecht von der Seele geschrieben. Unser Gastbeitrag in Ausgabe 16/2018 fragt: Inhalte im Netz werden von Google an ihrer Expertise, Autorität und…

weiterlesen
Einführung ins Authority Marketing – Die Leadershipkomponente 1222 687 Randolf Jessl

Einführung ins Authority Marketing – Die Leadershipkomponente

Autorität gewinnen heißt auch: sich exponieren und vorangehen. Und dabei andere dazu bewegen, einem zu folgen. Daher geht es im Authority Marketing auch um Innovation und Leadership. Wer als Vordenker gelten will, muss in seinem Thema anderen voraus sein. Weil er mehr darüber nach- und weiter vorausgedacht hat. Weil sein Wissen und seine Überlegungen zu…

weiterlesen
Einführung ins Authority Marketing – Die Netzwerkkomponente 1222 687 Randolf Jessl

Einführung ins Authority Marketing – Die Netzwerkkomponente

Niemand wird zur Autorität, ohne ein Publikum zu haben und zu überzeugen. Wer das aber als Einwegkommunikation und große Show von der großen Bühne herab ansieht, wird scheitern. Auf Augenhöhe und von Mensch zu Mensch erweitern Vordenker ihr Wissen, ihr Netzwerk und ihre Reputation. Auch wenn Authority Marketing seiner Herkunft und seiner Bezeichnung nach ein…

weiterlesen
Einführung ins Authority Marketing – Die Contentkomponente 1222 687 Randolf Jessl

Einführung ins Authority Marketing – Die Contentkomponente

Authority Marketing lebt von Inhalten, die ihre Urheber mit tiefer Kenntnis, echter Leidenschaft und großer Überzeugungskraft vertreten: und zwar in Schrift, Rede und konkreten Initiativen. Wirksames Authority Marketing ölt die Wertschöpfungskette aus der Verbreitung von Inhalten zum Kompetenz- und Reputationsaufbau, persönlichen Auftritten, um als Person erlebbar zu werden und Anhänger zu gewinnen, sowie die Vernetzung…

weiterlesen
Einführung ins Authority Marketing – Die Persönlichkeitskomponente 1222 687 Randolf Jessl

Einführung ins Authority Marketing – Die Persönlichkeitskomponente

Die Disziplin Authority Marketing fokussiert auf die Expertise und Persönlichkeit eines Menschen, dem als „Autorität“ Geltung verschafft wird. Dazu bedarf es einiger Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Wenn wir uns Menschen ansehen, die gerne als „Vordenker“ bezeichnet werden, dann stellen wir fest: Es sind nicht gerade die zaghaften und in sich gekehrten, die die neuen,…

weiterlesen
Einführung ins Authority Marketing – 7 Bausteine 1222 687 Randolf Jessl

Einführung ins Authority Marketing – 7 Bausteine

Authority Marketing kombiniert bewährte Kommunikations- und Marketingdisziplinen. Erst in ihrer Verknüpfung entfaltet sich die ganze Wirkung, erst im Dreiklang aus Publishing, Speaking und Connecting werden Vordenker zur anerkannten Autorität. Im Lärm unserer Zeit wird es immer schwieriger, gehört zu werden. Das so genannte Content Marketing stößt mit seiner Überproduktion an gesichts- und namenlosen Inhalten an…

weiterlesen
Einführung ins Authority Marketing – Überblick 1222 687 Randolf Jessl

Einführung ins Authority Marketing – Überblick

In Amerika und England ist es ein stehender Begriff und eine bereits recht ausgefeilte Disziplin: Authority Marketing. Es geht darum, als Vordenker anerkannt zu werden und daraus Geschäft zu generieren. Was dafür nötig ist, beleuchten wir in acht Folgen. Der Begriff Authority Marketing (AM) hat seinen Ursprung im Online- und Content-Marketing. Dort zählt die „Page/Domain-Authority“…

weiterlesen
Titelgeschichte zu Thought Leadern in Organisationen 994 654 Randolf Jessl

Titelgeschichte zu Thought Leadern in Organisationen

Ein Ritterschlag: Der gewohnt anspruchsvolle Chefredakteur der changement! aus dem Handelsblatt Fachverlag nimmt uns auf den Titel seiner Märzausgabe. Unser Thema: Vordenker statt Vorgesetzte in Unternehmen. Echt jetzt? Echt jetzt! Was wir da schreiben, hat Martin Claßen überzeugt. Nicht beim ersten Gespräch über unser Leib- und Magenthema „Autorität in Führung, Kommunikation und Marketing“. Auch noch…

weiterlesen
Randolfs Kolumne zu Führen und Folgen 1228 882 Randolf Jessl

Randolfs Kolumne zu Führen und Folgen

Autorität ist unser Thema. Zu ihrem Stellenwert in Kommunikation und Marketing haben wir in Zeitschriften, aber auch an dieser Stelle schon einiges veröffentlicht. Nun setzt sich Randolf in einer regelmäßigen Kolumne für haufe.de/personal mit Autorität im Kontext Leadership auseinander. Der Auftakt ist gemacht. In Folge eins feiere ich 50 Jahre antiautoritäre Rebellion und frage, welchen…

weiterlesen