innovation

Ambidextrie aushalten und gestalten – Kolumne Nr. 21

Ambidextrie aushalten und gestalten – Kolumne Nr. 21 1069 744 Randolf Jessl

Wer Unternehmen führt, kennt das Problem. Wer Menschen führt, ahnt zumindest davon. Es geht um Ambidextrie, zwei Spielarten, wie wir die Welt betrachten, wie wir an sie herangehen und wie wir sie gestalten. Einmal mit dem Drang, Bekanntes und Bewährtes zu optimieren. Das andere Mal mit der Lust, Neues zu entdecken. Wie man mit den…

read more