Authority in Marketing

Marketing authorities
Wirksam sein mit Einstein 760 507 Randolf Jessl

Wirksam sein mit Einstein

Um sich einen Namen zu machen und Follower zu gewinnen, setzen die meisten auf Kommunikation und Content. Um wirklich in Führung zu gehen und andere dazu zu bewegen, aktiv zu folgen, braucht es aber zusätzlich Beziehungsarbeit. Albert Einstein weist uns – unfreiwillig – hier den Weg! Bei Auctority führen wir diese Überzeugung schon in unserem…

read more
Wie aus Mitarbeitern anerkannte Experten werden 1222 765 Randolf Jessl

Wie aus Mitarbeitern anerkannte Experten werden

Wer seine Mitarbeiter zum Sprachrohr einer Unternehmensmarke macht, verkennt, was Menschen antreibt und Firmen nützt. Diese Spitze gegen “Markenbotschafterprogramme” haben wir uns  in Ausgabe 11 der absatzwirtschaft erlaubt. Wie es besser geht, beschreiben wir natürlich auch. Die These dürfte Lesern dieses Blogs bekannt sein. Im Beitrag „Das bessere Influencer-Marketing: Themenbotschafter statt Markenbotschafter“ haben wir sie…

read more
Wie Vordenker in Führung gehen 1222 714 Randolf Jessl

Wie Vordenker in Führung gehen

Marvin Eichsteller, LinkedIn TopVoice 2017, hat mit kundigen Mitautoren ein Buch zur Frage „Personal Branding – Wie baut man Experten als Personenmarke in den digitalen Medien auf?“ vorgelegt. Ich war mit von der Partie – und habe mich in meinem Kapitel der Königsdisziplin im Expertenmarketing gewidmet: „Thought Leadership“. Das Buch ist jetzt erhältlich. Es enthält…

read more
Social Media Illusionen 1222 815 Andreas Scheuermann

Social Media Illusionen

„Was meinen Sie, muss ich auch bei Twitter mitmachen?“ Diese Frage stellen mir Kunden immer wieder, und sie erübrigt sich fast selbst. Meine spontane Antwort lautet immer: „Nein, wenn Sie es nicht wollen, dann lassen Sie es einfach.“ Die Frage ist allerdings – jetzt wird es spitzfindig – nicht vollständig zu trennen von der sehr…

read more
Das bessere Influencer-Marketing: Themenbotschafter statt Markenbotschafter 1222 815 Randolf Jessl

Das bessere Influencer-Marketing: Themenbotschafter statt Markenbotschafter

Markenbotschafterprogramme liegen im Trend. Mitarbeiter über sich, ihre Arbeit und ihre Arbeitgeber öffentlich berichten zu lassen, ist sinnvoll. Dennoch verschenkt dieser Ansatz wichtiges Potenzial. Unternehmen, die auf Themenbotschafter statt Markenbotschafter setzen, befeuern nicht nur das Personalmarketing. Sie erzielen Wirkung auf drei weiteren Ebenen. Viele Unternehmen tun es bereits. Sie ermutigen ihre Mitarbeiter, in sozialen Netzwerken…

read more
Alle machen in Thought Leadership: Aber wo sind die Leader? 1222 815 Randolf Jessl

Alle machen in Thought Leadership: Aber wo sind die Leader?

Die Disziplin Thought Leadership breitet sich aus – in Kommunikations- genauso wie in Marketingabteilungen. Gut so! Denn Inhalte mit Substanz und/oder Meinung machen den Unterschied in der Content- und Kommunikationsschlacht. Aber wo sind die Thought Leader, die sie glaubhaft, nachhaltig und mit Leidenschaft vertreten? Studien generieren neues und gesichertes Wissen, Gastbeiträge bringen neue Perspektiven in…

read more
Introduction to Authority Marketing – Self-Assessment 1222 687 Randolf Jessl

Introduction to Authority Marketing – Self-Assessment

Authority Marketing requires a number of measures and prerequisites. This checklist will help you determine your starting-point when it comes to defining and designing authority for yourself and others. The more questions you affirm, the better your pre-conditions to become an acknowledged expert and authority in your field and with your target audience. The same…

read more
Introduction to Authority Marketing – Projects and Programs 1222 687 Randolf Jessl

Introduction to Authority Marketing – Projects and Programs

Establishing authority and maximising publicity is a process encompassing publishing, speaking, and networking. Within organizations this process is primarily conveyed by programs, in markets it’s implemented by managing projects. The ways and means that turn experts into authorities in the marketplace and public can also be observed within organizations. However, do we need authorities in…

read more
Introduction to Authority Marketing – The Leadership Component 1222 687 Randolf Jessl

Introduction to Authority Marketing – The Leadership Component

Becoming an authority entails exposing oneself to the audience, leading the way, and motivating others to join and follow. Consequently, Authority Marketing is also about innovation and leadership. Thought leaders advance in their field precisely because they delve deeper. Their knowledge and considerations provide new insight. More often than not this is simply ignored –…

read more
Introduction to Authority Marketing – The Network Component 1222 687 Randolf Jessl

Introduction to Authority Marketing – The Network Component

Nobody will turn into an authority without a convinced and enthusiastic audience. However, this is not a big one-way communication show on even bigger stages. Thought leaders enhance their knowledge, network, and reputation on a level playing field. Even with Authority Marketing being an online-marketing approach: the significance of human relationships should not be underestimated.…

read more