Leadership

Ist Führung teilbar und wenn ja, wie?

Ist Führung teilbar und wenn ja, wie? 960 720 Carolin Weinheimer

Randolf und Thomas waren zum Jahresende hin zu Gast im Podcast „Wirksam führen – Zusammenarbeit neu gestalten“ von Jörg Rosenberger. Als Coach für Führungskräfte und Teams arbeitet Jörg unter anderem nah an Transformationsprozessen mit und kennt sich im Dschungel der Führungskonzepte bestens aus. In dem Gespräch stellen sich Thomas und Randolf seinen Fragen rund um…

weiterlesen

Wenn Azubis die Führung übernehmen

Wenn Azubis die Führung übernehmen 960 720 Carolin Weinheimer

Den Azubi zum Leader machen? Eine Idee, die gestandenen Führungskräften erst einmal schräg vorkommen mag. Chefredakteur Thilo Kunze hat für das IHK-Magazin POSITION aus Randolf und Thomas aber herausgekitzelt, warum gerade das Sinn ergibt. Basis dafür war natürlich das Buch der beiden zu Shared Leadership. Worum ging es in diesem munteren Gespräch? Hier ein paar…

weiterlesen

Ein ganzes Buch auf vier Seiten

Ein ganzes Buch auf vier Seiten 960 720 Carolin Weinheimer

Randolf und Thomas durften im Rahmen der August-Ausgabe des Personalmagazins ihre Erkenntnisse aus ihrem Buch „Shared Leadership. Zu mehr Engagement und besseren Ergebnissen dank geteilter Führung“ (Haufe, 2023) darlegen. Das war gar nicht so ohne, denn es galt, 300 Buchseiten auf vier Zeitschriftenseiten herunterzukochen. Die beiden erklären hier, warum verteiltes Führen sinnvoll ist, welche Vorrausetzungen…

weiterlesen

Verteilt führen, gemeinschaftlich verantworten!

Verteilt führen, gemeinschaftlich verantworten! 960 720 Carolin Weinheimer

Unter dem Schwerpunkt  „Verantwortung – Lust und Last“  widmet das Fachmagazin people & work eine ganze Magazin-Ausgabe (3/23) den Themen Verantwortung, Führen und Haltung. Den Titelbeitrag durften Randolf und Thomas schreiben. In ihm erläutern sie, warum erst dank geteilter Führung echte Verantwortungsgemeinschaften entstehen. Der Grundgedanke ist: Shared Leadership nimmt der formalen Führungskraft die alleinige Verantwortung…

weiterlesen

Unser Buch zu Shared Leadership ist erschienen!

Unser Buch zu Shared Leadership ist erschienen! 1222 657 Redaktion

Schon länger arbeiten wir, genauer Thomas, Sonja, Christina, Andreas und Randolf, an einem CollActive Leadership Programm, das Menschen in Organisationen befähigt, ihre Stärken situationsgerecht auszuspielen und gemäß ihrer Expertise, Erfahrung und Leidenschaft dort in Führung zu gehen, wo sie den Unterschied machen und das Unternehmen voranbringen können. Das Fundament hierfür liefert eine Management- und Forschungsdisziplin,…

weiterlesen

Aktive Mitmacher statt passive Follower gewinnen

Aktive Mitmacher statt passive Follower gewinnen 960 720 Carolin Weinheimer

Worauf kommt’s an, wenn Manager:innen kommunizieren? Randolf hat darauf eine prägnante Antwort: Es geht darum, Menschen in Bewegung zu bringen.  Wie das funktioniert, hat er im Podcast „LinkedIn Lounge“ mit Marina Zayats und Tomas Herzberg diskutiert. Dabei wird schnell deutlich: ein bisschen LinkedIn reicht nicht aus. Es braucht den Mix aus interner und externer Kommunikation,…

weiterlesen

Menschen zum Folgen bewegen

Menschen zum Folgen bewegen 960 720 Carolin Weinheimer

Was macht eigentlich „Führungskraft“ aus? Das Chefbüro und der dazugehörige Titel sicher nicht! In seinem Beitrag „Echte Follower“ gewinnen für das Fachmagazin „People & Work“ (Handelsblatt Fachmedien) gibt Randolf auf diese Frage eine Antwort, die ein neues Licht aufs Führen und Folgen wirft. Auch wenn bei „Führungskraft“ alle an Menschen in formalen Führungspositionen denken: „Führungskraft“…

weiterlesen

Dienst am Menschen zahlt sich aus – Haufe Studie zu HR Service Experience

Dienst am Menschen zahlt sich aus – Haufe Studie zu HR Service Experience 960 720 Carolin Weinheimer

Die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens hängt entscheidend von der Orientierung am Menschen ab – und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden mit ihrer Personalabteilung (HR) ebenso. Das ergab die mit unserer Hilfe erstmal durchgeführte Haufe Studie zur „HR Service Experience 2021“. Haufe wollte wissen, wie Angestellte verschiedener Hierarchieebenen HR in ihren Unternehmen wahrnehmen und wo noch Potenzial zur…

weiterlesen

Der KrisenScan: Stimmungsmonitor legt Schwächen im Management offen

Der KrisenScan: Stimmungsmonitor legt Schwächen im Management offen 960 720 Carolin Weinheimer

Das Jahr 2021 steht im Zeichen der Corona-Krise. Höchste Zeit für Unternehmer:innen und für Unternehmen, sich ernsthaft mit ihrem Krisenmanagement zu befassen. Unser Kunde Bodo Antonic ist als Krisen- und Turnaround-Manager hierfür Experte. Mit ihm und den Berliner Markt- und Meinungsforscher:innenn von Civey haben wir daher Mitte Januar das Stimmungsbarometer KrisenScan ins Leben gerufen. Um…

weiterlesen

Jetzt auch als E-Book: Bodo Antonic prüft den Management-Buzz

Jetzt auch als E-Book: Bodo Antonic prüft den Management-Buzz 1222 749 Randolf Jessl

„Taten statt Sprechblasen: Was wirklich Wucht & Wirkung entfaltet“: Das ist das Motto unseres Kunden Dr. Bodo Antonic, wenn er seiner aufreibenden Tätigkeit als Krisen- und Turnaroundmanager nachgeht. Das aber ist auch sein Thema als Kolumnist auf dem New Management Portal von Haufe. Seine gesammelten Kolumnen darüber, was so an Managementgeschwätz kursiert und was sich…

weiterlesen