THEMEN

Unsere Themen und Projekte

Uns beschäftigen vielfältige Themen rund um die Transformation der Arbeitswelt.

Notwendige Fähigkeiten für Shared Leadership 2000 1460 Carolin Weinheimer

Notwendige Fähigkeiten für Shared Leadership

Für das Magazin managerSeminare betrachten Randolf und Thomas das Thema Shared Leadership mit Blick auf Kommunikationstechniken und Fähigkeiten. Es geht um die große Frage: Wo sitzen die Hebel, um verteiltes Führen zum Leben zu erwecken? Dabei konzentrieren die beiden sich auf vier Handlungsfelder: 1. Der Vertrauensraum: Eine von Vertrauen und psychologischer Sicherheit geprägte Umgebung ist grundlegend. Initiative – ganz wesentlich für Shared Leadership – ergreift man nur, wenn man sich…

weiterlesen
Begrifflichkeiten rund um Shared Leadership 2560 1706 Randolf Jessl

Begrifflichkeiten rund um Shared Leadership

Führung zu teilen macht zunehmend Schule. Randolf und Thomas haben dazu im Haufe Verlag ein umfassendes Praktiker:innenbuch veröffentlicht („Shared Leadership. Zu mehr Engagement und besseren Entscheidungen dank geteilter Führung“, 2023). Doch oft leiden Gespräche zu geteilter und verteilter Führung darunter, dass Begrifflichkeiten durcheinandergehen. Wir klären darüber auf, welche Modelle es gibt und welche Begriffe rund um Shared Leadership im Umlauf sind. Wichtig zu verstehen ist: Es gibt nicht das eine…

weiterlesen
Shared Leadership einführen mit dem Triple-A-Ansatz 700 560 Carolin Weinheimer

Shared Leadership einführen mit dem Triple-A-Ansatz

In einem Beitrag für den Personalmanager stellen Randolf und Thomas erstmals ihren Triple-A-Ansatz vor: Geteilte Führung im Unternehmen zu etablieren, erfordert demnach Arbeit auf drei Ebenen. Shared Leadership ist Trend und bringt unter den richtigen Voraussetzungen viele Vorteile. Warum das so ist, erklären Thomas und Randolf in diesem Artikel und gehen in dem Zuge mit praxisnahen Beispielen auf Co-Leadership und Collective Leadership als die gängigen Modelle geteilter Führung ein. Anschließend…

weiterlesen
Studie: Mit Shared Leadership aus der Erschöpfung? 735 533 Randolf Jessl

Studie: Mit Shared Leadership aus der Erschöpfung?

Viele Führungskräfte sind erschöpft – und genau diejenigen, die das am meisten betrifft, sind besonders unwillig, ihre Aufgaben zu teilen. Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage, die wir im Dezember 2023 in Zusammenarbeit mit Civey durchgeführt haben. Wir wollten von 1.000 Entscheider:innen aus der Privatwirtschaft wissen, wie sehr sie sich in den letzten Monaten erschöpft gefühlt haben. Damit schließt sich die Befragung an unsere Studie zum Thema Erschöpfung aus dem…

weiterlesen
Get ready for 2024! 500 500 Carolin Weinheimer

Get ready for 2024!

Das Jahr 2023 hielt einiges für das Auctority Netzwerk bereit – von inspirierenden Begegnungen und Projekten, Demografie und nachhaltigem Wandel, geteilter Führung und erschöpften Arbeitskräften bis hin zu Abschlussarbeiten und Studien. Das neue Jahr verspricht, nicht weniger spannend zu werden, und kommt mit Wanderschuhen, Büchern, Spielzeugautos und Hüten im Gepäck: Diese Gegenstände präsentierten uns beim diesjährigen Neujahrsempfang als Symbole für das kommende Jahr. Bei der Auswahl kann es nur aufregend…

weiterlesen
Ist Führung teilbar und wenn ja, wie? 960 720 Carolin Weinheimer

Ist Führung teilbar und wenn ja, wie?

Randolf und Thomas waren zum Jahresende hin zu Gast im Podcast „Wirksam führen – Zusammenarbeit neu gestalten“ von Jörg Rosenberger. Als Coach für Führungskräfte und Teams arbeitet Jörg unter anderem nah an Transformationsprozessen mit und kennt sich im Dschungel der Führungskonzepte bestens aus. In dem Gespräch stellen sich Thomas und Randolf seinen Fragen rund um Shared Leadership. Shared Leadership ist derzeit hoch im Kurs. Co-Leadership, also die Besetzung der Führungsrolle…

weiterlesen
Schluss mit Erschöpfung! 1890 1378 Andreas Scheuermann

Schluss mit Erschöpfung!

Zum Schluss des Jahres sei dieses kleine Wortspiel erlaubt. Wir wollen Schluss machen mit (negativer) Erschöpfung und den Blick werfen auf produktive Arbeitsweise. Dazu haben wir nun im zweiten Jahr unsere Studie zu Erschöpfung gemacht. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Christina Guthier und Walter Reimund sowie an Gina Eim von Civey für diese hervorragende Zusammenarbeit!   Einen ersten Einblick in die Studie hat dieser Artikel im SPIEGEL bereits…

weiterlesen
Was Autorität von Macht unterscheidet 800 640 Carolin Weinheimer

Was Autorität von Macht unterscheidet

In einem Interview mit der Zeitschrift Personalführung erklärt Thomas, was Autorität bedeutet und warum sie eine Voraussetzung dafür ist, dass Shared Leadership funktioniert. „Autorität ist das Vermögen, die freiwillige Gefolgschaft anderer und deren Vertrauen in unser Handeln zu gewinnen. Autorität liegt insofern im Auge des Betrachters, was beim Machtbegriff nicht der Fall ist.“ So beantwortet Thomas die Frage, was er unter Autorität im Führungskontext versteht. Ohne Folgende keine Führende, sagt…

weiterlesen
Co-Leadership im Titel 1000 800 Carolin Weinheimer

Co-Leadership im Titel

Mit einem Artikel zu Co-Leadership haben Thomas und Randolf in der Oktober-Ausgabe von Arbeit und Arbeitsrecht das Titelthema übernommen. Co-Leadership ist eine Variante von Shared-Leadership, bei der sich zwei Menschen eine Führungsposition teilen und in einem Tandem agieren, als wären sie zu einer Kunstperson verschmolzen. So grenzt sich das Konzept in dem Artikel von der funktional verteilten Doppelspitze ab, bei der die Führungsaufgaben thematisch aufgeteilt sind. In dem Titelbeitrag geht…

weiterlesen